Beste Massagepistole - Wir vergleichen Theragun G3 Pro, Hyperice Hypervolt und Alternativen

Die Verwendung einer Handmassagepistole, die auch als Percussion-Massagepistole oder Percussion-Massagegerät bezeichnet wird, kann mehrere Vorteile für Ihren Körper haben, insbesondere wenn Sie ständig Verspannungen im Nacken und im Rücken haben. Für Menschen mit Rückenproblemen können Massagepistolen ein Lebensretter sein.

Massagepistolen Vergleich

#1

ActiveThera Therablaster

  • Bestes Preis / Leistungsverhältnis
  • 4 Standard Massageaufsätze, 2 Bonus
  • 3 Massagestufen, 1500, 2200, 2800 Umdrehungen / Minute
  • Anleitungsvideos
  • geringes Gewicht sorgt für exzellente Handhabung
  • Extrem leise

Preisklasse: unter 200€

#2

Theragun G3 Pro

  • Für Profis & Physiotherapeuten
  • 6 Massageköpfe
  • Verstellbarer Massagekopf
  • Sehr gute Dokumentation aller Muskelgruppen

Preisklasse: über 600€

#3

Hyperice Hypervolt

  • 4 Standard Massageaufsätze
  • 3 Massagestufen bis zu 3200 Umdrehungen / Minute
  • Anleitungsvideos

Preisklasse: über 300€

Manche unserer weiterführenden Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Die wichtigsten Aspekte beim Kauf einer Massagepistole

1. Den richtigen Massagekopf wählen

Beachten Sie, dass verschiedene Muskeln verschiedene Massageköpfe benötigen – es sollte zumindest ein Doppelkopf sowie ein regulärer Kugelkopf mitgeliefert werden. Bei unseren vorgestellten Massagepistolen werden mehr als ausreichend verschiedene Massageköpfe bereitgestellt.

2. Gewicht der Pistole & Handhabung

Die Massagepistole sollte angenehm in der Hand liegen und nicht zu schwer sein (idealerweise unter 1,5kg) da sonst der Arm während der Anwendung ermüden kann.

3. Das richtige Preis / Leistungsverhältnis wählen

Wie bei allen anderen Käufen sollten Sie natürlich auch auf den Preis achten. Es gibt zahlreiche Massagepistolen von billig bis zu sehr teuren Geräten wie der Theragun G3Pro. Für die meisten Anwender reicht eine Massagepistole in der Preisklasse zwischen 150 und 300€. Preise unter dieser Grenze weisen meist eher Qualitätsmängel auf.

#1

ActiveThera Therablaster - Die beste Massagepistole für unter 200€.

Mit einem Kampfpreis von unter 199€. Bietet diese Massagepistole das wohl beste Preis-Leistungsverhältnis aller Markengeräte.

Die Website kommt mit einem Onlineportal, wo sämtliche Muskelgruppen vorgezeigt werden.

Mit einem Kampfpreis von unter 199€. Bietet diese Massagepistole das wohl beste Preis-Leistungsverhältnis aller Markengeräte.

Die Website kommt mit einem Onlineportal, wo sämtliche Muskelgruppen vorgezeigt werden.

Auch die Handhabung der ActiveThera Massagepistole ist äußerst angehnehm, da das Gerät mit rund 1,25kg ein ähnlich niedriges Gewicht besitzt wie die Hochpreis-Versionen und somit der Arm bei der Anwendung nicht ermüdet.

#2

Theragun G3 Pro

Das Profimodel und der König unter den Massapistolen.  Die Website von Theragun bietet die ausführlichste Trainingsbibliothek für sämtliche Muskelgruppen und Schmerzen / Muskelprobleme.

Man kann die Videos auch als Nicht-Kunde ansehen, denn es wird kein Kauf der G3 Pro Massagepistole vorausgesetzt um Zugang zu der Videobibliothek zu erhalten.

#3

Hyperice Hypervolt

Hyperice bietet 2 Versionen einer Massagepistole an: Hypervolt und Hypervolt Pro. Beide Versionen verfügen über die Quiet Glide™ Technologie und einen bürstenlosen 60W Motor, welcher für eine geräuscharme Massagesitzung sort.

Heilpraktiker und Fitnesssportler in den Vereinigten Staaten von Amerika verwenden die handliche Massage-Pistole bereits seit Jahren und nun ist die Massage-Pistole auch im deutschsprachigen Raum erhältlich und erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Dies nicht grundlos, da die Massage-Pistole im Vergleich mit bisherigen Massage-Geräten, den Anwendern viel mehr Möglichkeiten bietet.

Bei uns erfahren Sie, wo die Massage-Pistole erhältlich ist, welche Vorteile sie bietet, wie man die handliche Massage-Pistole anwendet, sowie weitere Informationen über die Vibrationsmassage-Pistole.

Was kann eine Massagepistole eigentlich?

Eine Massage-Pistole hat optisch eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Pistole, wird auch auf englisch “Massage-Gun” genannt und ist ein meist akkubetriebenes, elektrisches Handmassagegerät. Mittels kräftigen und schnellen Stößen wird eine Tiefenmassage auf den Körper ausgeübt.

Durch einen schnellen,direkten und kräftigen Druck wirkt die Massage-Pistole auf bestimmte Muskelgruppen oder Körperregionen. Dies dient dem Ziel tiefsitzende Gewebs- und Muskelprobleme zu lösen. Weiters wird die Regenerationszeit des Muskels vor oder nach einem intensiven Training verkürzt. Dieses elektrische, handliche Massagegerät hilft zudem die Mobilität zu verbessern, da es die behandelte Muskelgruppe lockert, dazu wird die Durchblutung der Muskeln gefördert.

Ähnlich wie die Anwendung einer Massage-Pistole wirkt zum Beispiel eine Triggerpunkttherapie, Tiefengewebsmassage oder perkussive Massage.

Vorteilhaft ist die Möglichkeit dieses handliche Vibrationsmassagegerät eigenhändig anzuwenden. Es bedarf also nicht unbedingt einer zweiten Person, welche die Massage-Pistole bedient. Muskuläre Ungleichgewichte im Körper auszugleichen und Muskelverspannungen abzubauen, können Sie durch die handliche Form der Massage-Gun allein.

Mittlerweile wird die Massage-Pistole von vielen Heilpraktikern,Chiropraktikern und Physiotherapeuten in der Behandlung von Patienten genutzt, wohl auch durch das umfangreiche Zubehör.

Vorteile von Vibrationsmassage-Pistolen

Durchblutung wird gefördert

Übersäuerung der Muskeln wird reduziert

Regeneration der Muskeln wird beschleunigt

Positive Auswirkung auf das Muskelwachstum

Muskelverspannungen werden effektiv beseitigt

Die zahlreichen Vorteile der Massage-Pistole kommen besonders Menschen mit Rückenbeschwerden, Leistungssportlern und Fitness-Athleten zugute.

Hier finden Sie die vielen Vorteile der Massage-Pistole:

Schmerzbehandlung bei Muskelkater, Muskelverhärtung, Verspannungen im Rücken und Nacken
Regenerationszeit der Muskeln wird beschleunigt
Durchblutung des Muskelgewebes wird verbessert
Mobilität und Beweglichkeit wird verbessert
Muskelelastizität wird optimiert
Auflösung von Laktat und Narbengewebe
entspannende Massage senkt den Cortisolspiegel
an den meisten Körperregionen ist die selbstständige Anwendung möglich
ergonomisch Form der Massage-Pistole liegt angenehm in der Hand

 

Sie werden bemerken, dass die Massage-Pistole eine Menge gesundheitsförderliche Vorteile bietet. Mit den üblichen vibrierenden Massagegeräten war dies bisher nicht möglich.

Durch die handliche Größe und den mitgelieferten, leistungsstarken Akkus ist die Massage-Pistole sehr gut mobil einsetzbar und langlebig.

Wenn Sie Ihre Muskeln verwöhnen oder Ihre Rückenschmerzen behandeln möchten, sollten Sie sich für eine Massage-Pistole entscheiden.

 

Unsere Empfehlung: ActiveThera Therablaster
*Partnerlink